sauerland.saecula.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Website dient allein der Zusammenarbeit einer kleinen Gruppe von Familiengeschichtsforschern und ist damit rein privat und kein allgemein zugängliches Onlineangebot. Gemäß (Kap. 1, Art. 2 Abs. 2 lit. c der DSGVO findet die DSGVO auf ausschließlich private Tätigkeiten keine Anwendung.

Trotzdem wird der Vollständigkeit halber über Umgang mit personenbezogenen Daten informiert. Die Datenverarbeitung steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Betrieb und der technischen Realisierung der genealogischen Datenbank einschließlich der Zugriffskontrolle und der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen sowie der Kommunikation mit angemeldeten Nutzern. Personenbezogene Daten werden vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder mit anderen Daten zusammengeführt.

Verantwortlich für diese Website

Dr. Tobias A. Kemper
Jakob-Reuter-Str. 11
53347 Alfter
tobias.kemper [Klammeraffe] web.de

Direkt personenbezogene Daten

Die genealogische Datenbank sauerland.saecula.de ist nur mit einer individuellen Benutzerkennung benutzbar. Im Zusammenhang mit der Einrichtung einer Benutzerkennung werden folgende Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert:

  • Benutzerkennung
  • Passwort
  • Name
  • E-Mail-Adresse

Die oben genannten Daten, werden auf dem Server im Programm TNG gespeichert und verarbeitet. Wenn die Löschung dieser Daten verlangt wird, ist damit auch die Löschung der Zugangsberechtigung verbunden.

Zugriffsdaten und Logfiles

Beim Zugriff auf die Website www.saecula.de einschließlich ihrer Subdomains werden Daten über Zugriffe auf die Website bzw. einzelne Seiten in sogenannten Server-Logfiles abgespeichert.

Durch den Internetprovider werden folgende Daten gespeichert:

  • Aufgerufene Seite(n)
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • die übertragene Datenmenge in Byte
  • die Seite, von der aus Sie auf diese Seite gekommen sind (die Referrer-URL)
  • der verwendete Browser
  • das verwendete Betriebssystem
  • die verwendete IP-Adresse (mit Anonymisierung der letzten Ziffern)

Da die IP-Adresse aus Datenschutzgründen teilweise anonymisiert wird, ist kein Aufschluss über die Identität der Benutzer möglich. Wenn diese teilweise Anonymisierung der IP-Adresse nicht ausreicht, kann durch Verwendung eines Proxyservers eine stärkere Anonymisierung erreicht werden. Entsprechende Einstellungen müssen im Browser vorgenommen werden.

Diese Server-Logfiles werden durch den Hostinganbieter 1und1 im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags unter Beachtung aller gesetzlichen Vorschriften erstellt, gespeichert und verarbeitet und nach spätestens neun Wochen automatisch gelöscht.

In Logfiles des Programms TNG werden zusätzlich folgende Daten gespeichert:

  • Zeitpunkt des Zugriffs
  • Benutzername
  • aufgerufene TNG-Seite
  • IP-Adresse

Gespeichert werden die Daten in folgender Form:

Thu 03 May 2018 13:40:20 Individual info for Jacob Kemper (I81) accessed by dslb-094-221-123-138.094.221.pools.vodafone-ip.de (User: Tobias).

Dies dient dazu, um beispielsweise unbeabsichtigte Änderungen nachvollziehen und korrigieren zu können. Anhang des Benutzernamens ist also grundsätzlich erkennbar, wer welchen Seiten / Daten aufgerufen hat. Diese Protokolldateien sind nur für Personen mit Administratorrechten aufrufbar.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät gespeichert werden und dazu dienen, bestimmte Eingaben (etwa den Benutzernamen) und Einstellungen (z. B. Sprache, Schriftgröße, Bildschirmgröße, Mobil- oder Desktopansicht) über einen bestimmten Zeitraum zu speichern, so dass die entsprechenden Einstellungen nicht jedes Mal neu vorgenommen werden müssen.

Sie können Ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass Sie über die Speicherung von Cookies informiert werden und/oder Cookies nur in bestimmten Fällen zulassen. Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Diese Website verwendet nur eigene Cookies (first party cookies) und keine Cookies von Drittanbietern (third party cookies). Die Cookies werden teilweise für die Dauer des Besuchs gespeichert (session cookies), teilweise für einen längeren Zeitraum (maximal ein Jahr).

Es werden keine Cookies von Drittanbietern verwendet, weder zu Analyse- oder Marketing-Zwecken noch im Zusammenhang mit sozialen Medien wie Facebook.

Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter

Das verwendete Datenbankprogramm TNG nutzt Dienste und Inhalte externer Anbieter. Dabei wird jeweils die IP-Adresse der Nutzer übermittelt, weil nur so die abgerufenen Inhalte an die Nutzer übermittelt werden können. Die Übermittlung erfolgt auch an Server, die sich außerhalb der EU befinden.

Folgende Dienste werden verwendet:

  • Google Maps: Der Google-Kartendienst ist in TNG auf jeder Seite aktiv.
  • Google Recaptcha: Dieses Spamschutztool ist notwendig für den Zugriff auf TNG.
  • Google Fonts: TNG verwendet je nach Einstellung Schriftarten von "Google Fonts".

Der Anbieter dieser Dienste ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Datenschutzerklärung). Infolge der Einbindung dieser Dienste werden beim Aufruf dieser Website Ihre IP-Adresse und die URL der besuchten TNG-Seite zu Google übertragen und werden auch außerhalb der EU gespeichert. Durch die Nutzung von TNG auf dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc gemäß den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Google-Dienstes einverstanden.

Außerdem werden externe Skripte von jQuery oder Ajax verwendet, die bei Google oder der jQuery Foundation gehostet sind.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich an den Betreiber der Website.

Datenverarbeitung innerhalb der genealogischen Datenbank

Nach Erwägungsgrund 160 ist die DSGVO auf historische und genealogische Forschungen anzuwenden, soweit die Daten Lebender betroffen sind.

Die Daten Lebender sind in der genealogischen Datenbank nur enthalten und ggf. zugänglich, wenn die entsprechenden Voraussetzung gemäß Kap. 2, Art. 6, Lit. a (Einwilligung) oder Lit. f (berechtigtes Interesse) der DSGVO erfüllt sind.

Auch hier gilt für den jeweils Betroffenen das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

Inhaltsdaten innerhalb der genealogischen Datenbank

Wenn in der Datenbank - je nach Berechtigung - Änderungsvorschläge eingetragen oder Änderungen vorgenommen werden, werden diese in der Datenbank gespeichert. Nach dem Eintrag ist nicht mehr nachvollziehbar, wer welche Daten Seingetragen hat, so dass eine nachträgliche Löschung nicht möglich ist.